25. und 26. August 2018

 
Uta Bindels konnte sich auf der swhv Verbandsmeisterschaftt mit Izarh vom Kistenstein einen tollen 13. Platz erkämpfen und ist somit qualifiziert zur dhv Deutschen Meisterschaft vom 28. bis 30. September in Geldersheim. Mit Pearl vom Kistenstein belegte sie sogar den 12. Platz, erreichte aber dank ihrer "Wurfkünste" in der Unterordnung nicht die erforderlichen Mindestpunktzahlen zur Qualifikation. 
Marc Riedlinger mit seinem King Extra Termperament schoss den Vogel ab und erreichte einen sagenhaften 2. Platz mit 95 - 88 - 93. Somit ist er natürlich auch zur dhv Deutschen Meisterschaft qualifiziert! Hier gibt es alle Ergebnisse.
Herzlichen Glückwunsch den Hundeführern und schon jetzt wünschen wir beiden Teams viel Erfolg auf der dhv Deutschen Meisterschaft!
 

05. August 2018

 
Uta Bindels hat sich sowohl mit Izarh vom Kistenstein als auch mit Pearl vom Kistenstein für die swhv Verbandsmeisterschaft qualifiziert!
Hier die vorläufige Teilnehmerliste
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!
 

28. Juli  2018

 
Tolles Grillfest beim HSZ Geisingen als kleines Dankeschön für alle fleißigen Mitglieder das ganze Jahr über! Auch Freunde des Vereins waren herzlich willkommen.  

15.Juli 2018

Die Auswärtsprüfung stand an für Pearl vom Kistenstein und Uta Bindels beim HSV Gültstein.
 
In der Fährte erkämpften sich die beiden 96 Punkte
In der Unterordnung erhielten sie den Titel "Pechvogel des Tages". Bis zum Apportieren konnte Leistungsrichter Hugo Katz kaum etwas kritisieren. Aber dann zeigte Pearl frühzeitiges Losgehen in allen Apportierübungen! Hinzu kam ungeschicktes Werfen des Holzes von der Hundeführerin beim Sprung, Und dann noch kein Rückweg über die Wand... Mit 78 Punkten waren beide noch gut bedient.
Im Schutzdienst lief es dann endlich wie gewünscht und gewohnt. Pearl zeigte, was sie drauf hat und erhielt dafür 96 Punkte.
 
Jetzt heißt es abwarten, ob die eingereichten Ergebnisse zur Qualifikation für die swhv Verbandsmeisterschaft reichen. 
  

12. Juli 2018

 
 
Hundesportzentrum Geisingen stellt richtig:
 
Spekulationen durch Schreie bei einer Hunderauferei
 
Seit vielen Jahren wird beim Hundesportzentrum Geisingen im Freizeitgelände Am Espen munter und freundlich mit den Hunden durch positive Bestärkung trainiert. Viele nationale und internationale Erfolge konnten die Hundesportler bereits erzielen. Aber nicht nur der ambitionierte Hundebesitzer wird dort angeleitet, auch Freizeitsportler und Familienhunde aller Art sind willkommen.
  
Vergangenen Mittwoch, 04. Juli 2018, rutschte einem Anfänger die Leine seines Hundes aus der Hand und er verursachte damit eine ziemlich heftige Rauferei zwischen zwei Hunden. Es vergingen etliche Minuten, bis engagierte Vereinsmitglieder die beiden Hunde trennen konnten. In der Zeit schrie und quietschte der unterlegene Vierbeiner heftig. Zum Glück gab es keine ernsthaften Verletzungen.
 
Eine Woche später, es war wieder Übungsbetrieb, hat eine sehr nette Passantin persönlich nachgefragt, ob in diesem Verein die Hunde geschlagen würden, da die Woche zuvor lautes Hundegeschrei gehört worden sei. Außerdem sei ein Hundeführer mit seinem Hund gesichtet worden, der ein Stöckchen bei sich trug. Wir konnten der Passantin glaubwürdig versichern, dass dies ein freundlicher Hundeverein sei, wo mit modernen und positiven Methoden gearbeitet werde! Ein eventuell mitgeführtes Stöckchen diene als sogenannter Positionsstab, der dem Hund eine sichtbare Hilfe für seine Positionierung gebe.
 
Um etwaigen Gerüchten vorzubeugen, möchten wir interessierte Gäste gerne zu einem kleinen offenen Training zu uns ins Vereinsgelände einladen. Und zwar am Samstag, 28. Juli 2018 von 14 Uhr bis 15 Uhr.
 
Aber auch zu anderen Trainingszeiten sind Zuschauer und neue interessierte Hundebesitzer jederzeit herzlich willkommen.
Weitere Informationen zu unseren Übungszeiten und Ansprechpartnern finden Sie auf unserer Homepage
 
 
Uta Bindels
1. Vors. Hundesportzentrum Geisingen
12.07.2018
 
 
 

26. Juni 2018

 

Ein großes Dankeschön der Firma FDT PRO für die Überlassung dieser tollen Hürde! Sehr kompakt zusammenlegbar, absolut leicht und einfach transportierbar - und doch durch die Erdhaken und das massive Gerüst ist sie aufgestellt dann wieder super stabil. Ganz easy auf verschiedene Höhen skalierbar. Wirklich empfehlenswert, nicht nur für das Vereinsgelände, sondern natürlich auch für Stadiontraining!
 

09. Juni 2018

 

Unsere zweite Prüfung in 2018 war ein voller Erfolg. Alle 10 Teilnehmer konnten das Prüfungsziel erreichen! Ein großer Dank gilt unserem Leistungsrichter Ingo Leidolt, der vor allem bei den Anfängern, die ihre allererste Hundeprüfung überhaupt absolvierten, viel Fingerspitzengefühl bewies. Auch unser Helfer Raymond Fischer konnte wieder mit absolut gleichmäßiger Helferarbeit überzeugen. Danke auch unserem Fährtenleger Enzo Catarasso

Den 1. Platz in IPO II belegte der routinierte Hundeführer Richard Bladt vom SV OG Mülheim/Donau mit seinem Bent vom Schindergraben und 291 Punkten. Ebenfalls ein Gesamt Vorzüglich konnten sich Uta Bindels und ihre Pearl vom Kistenstein in IPO III erkämpfen. Ein Doppel Hörzeichen vermasselte das vorzüglich im Schutzdienst. Sonja Gewinner und Chilli vom Kerberos vom HSV Trossingen erzielten ein Gesamt Sehr Gut mit 284 Punkten in IPO III. Hier gab es einen Patzer bei der Voraus-Übung. Und Christian Huss mit Gray vom Federsee vom SV OG Mülheim/Donau konnte die IPO I mit einem Gut und 245 Punkten bestehen.  

Anika Stadler startete mit ihrem Crawall erstmalig in der BGH 2 und erhielt ein Sehr Gut mit 94 Punkten für die gezeigte Vorführung.

Die Begleithundeprüfung haben Melanie Skela mit ihrer Bonita, Eva Denzel mit ihrem Bruce, Agnes Jaumann mit Fajana vom Hohenloher Land (alle HSZ Geisingen) sowie Lucas Seelos mit Dexter vom Schindergraben vom SV OG Mülheim/Donau bestanden.

Und die FPr 3 legte Rita Strübin mit ihrem Studebaker's Kalil mit einem Gut und 89 Punkten ab. Leider ließ Kalil den zweiten Gegenstand liegen. 

Wir gratulieren allen Prüfungsteilnehmern ganz herzlich! Weiter so!

Und ein großes Dankeschön an alle Helfer vor und hinter den Kulissen (Schreibkram, Mittagessen, Kantine, Gruppe, Geräte instand setzen, Rasen mähen, etc., etc....!)

 

April 2018

 

Uta Bindels und ihre Pearl vom Kistenstein haben ihre erste IPO III Prüfung erfolgreich in einer Auswärtsprüfung beim HSV Schwenningen  abgelgt. Vielen Dank für die Gastfreundschaft.

 

24. März 2018

 

Unsere erste swhv Prüfung richteten wir dieses Jahr bereits im März aus. Zwei Begleit- und drei IPO-Hunde stellten sich dem Leistungrichter Armando Schmidt, der mit viel Sachverstand und Fingerspitzengefühl seine Bewertungen verkündete. Hinzu kam noch eine BGH 1 sowie eine FPr3 Prüfung. Danke unserem Fährtenleger Enzo Catarraso Herzlichen Dank auch Raymond Fischer, der alle Hunde fair und gleichmäßig figuriert hat. 

Der Tagessieg ging an Uta Bindels mit ihrer Nachwuchshündin Pearl vom Kistenstein und einem vorzüglichen Ergebnis in IPO II (98 - 95 - 96, Gesamt 289 Punkte). Auch ihre Izarh vom Kistenstein konnte überzeugen und holte sich in der IPO III mit 96 - 96 - 93, Gesamt 285 Punkte den zweiten Platz. Uta und Izarh haben somit bereits zwei swhv Prüfungen in IPO III und können diese zur Verbandsmeisterschaft einreichen.

Marc Schweizer und seine Devil von den Samtschnauzen hatten dieses Mal etwas Pech und konnten das Prüfungsziel lieder nciht erreichen.

Anika Stadler und ihr Crawall überzeugten mit 94 Punkten in der BGH 1. Die Begleithundeprüfung konnten Anne Hübner mit Kit vom blauen Mistral und Sabrina Roseng mit Gina vom Kandersturm erfolgreich bestehen. Und Petra Kuster erzielte mit ihrer Kiss vom Haus Kunterbunt sehr gute 94 Punkte in der FPr3.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

06. Januar 2018

 

Statt Hundetraining könnten wir momentan alternativ Schwimmkurse anbieten...

 

05. Oktober 2017

 

Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein belegten bei einer großen Auswärtsprüfung beim HSV Schwenningen mit 95 - 97 - 90 Gesamt 282 Punkte den 1. Platz. Izarh zeigte wieder einmal die beste Unterordnung der Prüfung. Hinter diesem Team folgte Isabell Nirk mit Zsazsa von Peroh vom HSZ Geisingen mit 278 Punkten. Beide Hundeführerinnen haben damit den Grundstein für die Qualifikation zur swhv Verbandsmeisterschaft gelegt und benötigen nun nur noch eine erfolgreiche Heimprüfung. 

 

 

31. Oktober 2017

 

Unter den strengen Richteraugen von Melanie Krüger konnten heute alle Teilnehmer die Vereinsprüfung bestehen! Herzlichen Glückwunsch! Uta Bindels und ihre Nachwuchshündin Pearl vom Kistenstein legten die IPO I ab, Walter Schmidt mit Karo vom Kistenstein und Raymond Fischer mit Clausi von der alten Turbine die IPO II. Alex Keller mit Danice von den Samtschnauzen absolvierte die BH. Rita Strübin mit Studebaker's Kalil führte die FPr 2 und Dominik Kreuz mit Chess vom Schorengeist die SPr 1. 

 

 

 

21. und 22. Oktober 2017

 

Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein konnten sich dieses Wochenende bei der Regio-Prüfung in Aalen zum DMC Championat 2018 qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

14. und 15. Oktober 2017

 

Katharina Rohr und ihr Lucky Strike von der Steinteichmühle konnten bei der swhv FH Verbandsmeisterschaft in Bühlertal mit 82 und 93 Punkten und dem Gesamtwerturteil Gut den 7. Platz erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch! 

 

30. September 2017

 

Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein absolvierten am Wochenende ihre DMC Prüfung beim DMC Team Franken in Ebing und konnten sich unter den strengen Augen der neuen Leistungsrichterin Sue Chandraratne zum DMC Regio Championat qualifzieren.
Fährte absolvierte Izarh ganz sicher mit 98 Punkten. Unterordnung 88 Punkte, leider minus sechs Punkte beim Apportieren über die Wand, da Izarh etwas verwirrt über die Hürde zurückkam... Aber - und das ist die Hauptsache - Izarh war wieder voll motiviert und sicher dabei! Schutzdienst 80 Punkte. Nun kann es wieder weitergehen.

 

23. - 24. September 2017

 

Herzlichen Glückwunsch Marc Riedlinger und King Extra Temperament zur erfolgreichen Teilnahme an der dhv Deutschen Meisterschaft in Kamenz! Die beiden erzielten mit 90 - 84 - 92, Gesamt 266 einen hervorragenden 27. Platz.

 

 

10. September 2017

 

Katharina Rohr und ihr Lucky Strike von der Steinteichmühle starteten am Wochenende bei der Kreisgruppen FH Meisterschaft. Mit 90 erschnüffelten Punkten belegten die beiden den 3. Platz. Jetzt heißt es Daumen drücken, ob es eventuell für die dhv Deutsche Meisterschaft in FH 2 reichen wird.

 

09. September 2017

 

Am Schutzdienst-Pokalkampf beim SV OG Blumberg war unser Verein mit zwei Startern und zahlreichen Schlachtenbummlern vertreten. Walter Schmidt und sein Karo vom Kistenstein erzielten wegen einiger Gehorsamsprobleme 75 Punkte. Dominik Kreuz und sein Chess vom Zorengeist konnten 88 Punkte unter Leistungsrichter Rolf Fauser erreichen. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

 

25. - 27. August 2017

 

Zur diesjährigen swhv Verbandsmeisterschaft IPO konnten sich Marc Riedlinger und Uta Bindels mit ihren Vierbeinern qualifizieren. Marc mit seinem King Extra Temperament erzielte mit 96 - 80 - 92, Gesamt 268 einen hervorragenden 10. Platz und konnte sich somit zur dhv Deutschen Meisterschaft im September qualifzieren. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Kamenz! 

Uta und ihre Izarh vom Kistenstein absolvierten eine tolle Fährte mit 98 Punkten. Da die Hündin läufig war, startete sie mit einer anderen Hündin, die ebenfalls in der Hochhitze stand, erst ganz zum Schluss. Leider war Izarh durch den Geruch der anderen Hündin so stark abgelenkt, dass sie aus der Hand glitt - Disqualifikation. 

 

22. Juli 2017

 

Bei wunderschönem Sommerwetter fand unser Grillfest für alle fleißigen Helferlein während des ganzen Jahres statt. Auf ein kleines Schutzdiensttraining folgten ein paar schöne gemütliche Stunden in geselliger Runde! Fast alle aktiven Vereinsmitglieder waren gekommen und auch manche Gäste konnten begrüßt werden. 

 

15. Juli 2017

 

Auch dieses Jahr führte die Rettungshundestaffel Villingen-Schwnningen ihren Eignungstest auf unserem Vereinsgeländes durch. Für das leibliche Wohl sorgten wieder einmal unsere Mitglieder Berta und Walter Schmidt. Herzlichen Dank euch beiden!

 

02. Juli 2017

 

Beim HSV Gültstein legten Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein ihre zweite swhv IPO III Prüfung unter Leistungsrichter Frank Aierbach ab. Bei der Ablage war Izarh leider im "Revier-Modus" und kam freudestrahlend ans Verbellversteck zur Hundeführerin gerannt... (- 10 Punkte). Ansonsten konnten die beiden mit 95 - 85 - 93 ein sehr gutes Ergebnis erzielen und sich somit zur shwv Verbandsmeisterschaft Ende August qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

25. Juni 2017

 

Unser Figurant Dominik Kreuz konnte bei der Helferüberprüfung beim VdH Ittersbach seinen Helferschein Klasse 1 erfolgreich bestehen. Herzlichen Glückwunsch!!! Danke auch an die Hundeführer, die ihn mit ihrer Teilnahme vor Ort und im Vorfeld dabei unterstützt haben. 

 

Die Schutzdiensthelfer der Klasse I absolvierten einen 300 m langen Lauf inklusive 2 Spurtstrecken. Danach musste je ein Hund in der Stufe IPO I, IPO II und IPO III ohne Pause gearbeitet werden. Die Bewertung übernahm der Obmann für Gebrauchshundesport im swhv Klaus Jadatz. Die Bewertung umfasste die konditionelle Verfassung, praktische Prüfungskenntnisse, die Dynamik, Belastung, Elastizität, Platzeinteilung und den Bewegungsablauf.

 

11. Juni 2017

 

Bei Temperaturen über 30° fand unsere erste swhv Prüfung in diesem Jahr statt. Sechs Begleit- und vier IPO-Hunde sowie ein Fährtenund stellten sich der Leistungrichterin Monika Büche, die mit viel Sachverstand und Fingerspitzengefühl ihre Bewertungen verkündete. Danke den beiden Fährtenlegern Peter Willmann und Oliver Schilling, die bereits vor 6 Uhr im Gelände standen. Herzlichen Dank auch Mike Schwabe vom HSV Schwenningen, der bereits zum zweiten Mal an einer Prüfung von uns ausgeholfen hat. Glückwunsch an unseren eigenen Helfer Dominik Kreuz, der zum etsten Mal an einer Prüfung zum Einsatz kam!

 

 

23. April 2017 

 

Bernd Sebald und seine Minn de l'origine de faucon rouge konnten nach ihrer Babypause bei ihrer ersten FH 2 Prüfung dieses Jahr wieder absolut überzeugen! 99 Punkte hat sich Minni beim VdH Bad Waldsee und Leistungsrichter Jörg Jäckle erschnüffelt. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

27. November 2016 

 

Antonietta de Rossi hat mit ihrem Harry von Kia beim Boxerclub in Stuttgart die ZTP mit einer super Bewertung bei Körmeisterin Angelika Hartmann erfolgreich bestandeneim. Herzlichen Glückwunsch!

06. November 2016

 

Unser Jörg Tiedtke und sein Roter Falke vom Götschetal nahmen beim Schutzdienstpokalkampf der SV OG Renningen teil. Die beiden konnten sich unter den Richteraugen von Franz Dörr 86 Punkte erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

30. Oktober 2016

 

Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein haben am 30. Oktober die Obedience Beginner Prüfung mit einem "vorzüglich" und 300 Punkten bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vielen Dank auch der Leistungsrichterin Katrin Wolf sowie dem VdH Reutlingen-Betzingen für die tolle Organisation.

 

 

02. und 03. Oktober 2016

 

Beim DMC Regio-Championat in Leingarten konnten Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein mit 95 Punkten wieder einmal die beste Unterordnung zeigen. Hingegen war die Hündin im Schutzdienst etwas "out of control" (78 a). Die Fährte lief mit 92 Punkten dann wieder ordentlich, so dass sich die beiden voraussichtlich für das DMC Championat 2017 qualifziert haben. Herzlichen Glückwunsch!!!

September 2016

 

Uta Bindels hat am 24. September mit ihrer Nachwuchshündin Pearl vom Kistenstein unter Leistungsrichter Franz Dörr erfolgreich ihre Begleithundeprüfung bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

03. September

 

Unsere Uta Bindels hat mit ihrer Izarh vom Kistenstein bei der DMC Quali Prüfung in Kürnbach die Quali für das Regio Championat geschafft. Leider fehlten in der Unterordnung die kompletten Punkte an der Hürde und so ziemlich einige beim Voraus... (97, 78, 84)

Wir arbeiten daran!!!

 

 

29. Juli 2016

  

Das Hundesportzentrum Geisingen hat wieder einmal einen Tag im Ferienprogramm Geisingen angeboten.

 

Ca. 35 Kids wollten dabei sein! Vorführungen aus unserem Hundesportprogramm standen auf dem Programm, genauso wie ein aufregendes Wetten, wer wohl der schnellste Hund der vorgeführten Hunde sei.

 

Absolutes Highlight danach: Streicheln und Knuddeln einiger Hunde, und im persönlichen Gespräch mit den Besitzern Details über die Hunde zu erfahren!

 

Anschliessend hat unsere Sabine wieder einmal ein tolles und absolut spannendes Spieleprogramm für alle in Teams aufgeteilten Teilnehmer ausgearbeitet. Vielen Dank dafür!

 

War super! Es hat wieder richtig Spaß gemacht.

 

Danke allen Mitwirkenden!!! Ihr wart toll!!!

02. Juli

 

Das Hundesportzentrum Geisingen war Ausrichter einer tollen swhv Prüfung. 7 Hundeführer konnten ganz souverän auf hohem Ausbildungsniveau ihre Begleithundeprüfung unter den wachsamen Augen des Leistungsrichters Frank Auerbach absolvieren. Marc Riedlinger und sein King Extra Temperament haben sich mit ihrer bestandenen IPO III Prüfung zur swhv Verbandsmeisterschaft qualifiziert. Der FH-Hund Einstein vom Lankwitzer Orden war leider nicht von seiner Überzeugung abzubringen, dass die Fährte über die Strasse gehen müsste. Nächstes Mal klappt es sicherlich wieder besser. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

Ein ganz herzliches Dankeschön an Mike Schwabe, der sehr kurzfristig als Figurant eingesprungen ist. Das war  echt super nett!!!

Ein herzliches Dankeschön auch allen Mitgliedern des HSZ Geisingen, die bei der Durchführung dieser schönen Veranstaltung mitgeholfen haben!

 

 26. - 29. Mai  

 

Wahnsinn!!! Uta Bindels und ihre Izarh vom Kistenstein haben beim DMC Championat 2016 in Hechingen mit Abstand die beste Unterordnung und das einzige "Vorzüglich" mit 97 Punkten unter den strengen Augen von Leistungsrichter Edgar Scherkl erkämpft!!! Herzlichen Glückwunsch, das war echt toll!!!

 

In der Fährte erreichte das Team als letzte Starterin in dieser Sparte unter Leistungsrichter Michael Kötters ebenfalls ein vorzüglich und tolle 98 Punkte!

Im Schutzdienst verteilte Leistungsrichter Volker Riedl leider nur 84 Punkte. Videos gibt es auf working-dog hier.

 

Gesamt sind die beiden rotzdem ganz vorne gelandet!!! Normalerweise auf Platz 6... Und somit "eigentlich" qualifiziert für FMBB WM 2017.... Eigentlich... 

Leider zählte an diesem Championat das Ergebnis des Regios dazu. Deswegen leider nur Platz 16.

April 2016

 

Unser Schutzdiensthelfer Heiko Frey konnte auch bei der dhv Helfersichtung überzeugen und wird demzufolge Ersatzhelfer bei der dhv Deutschen Meisterschaft vom 23. bis 25. September 2016 beim VdH Leutenbach! Patrick Rüffer ist für Teil 1 und Dirk Schimank für Teil 2 ausgewählt worden. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

März 2016

 

Unser Schutzdiensthelfer Heiko Frey konnte bei der swhv Helfersichtung in Meckesheim glänzen und wird demzufolge als Schutzdiensthelfer bei der swhv Siegerprüfung im Teil 1 eingesetzt! Tobias Oetinger wurde als Helfer für Teil 2 ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!!! Die swhv Siegerprüfung findet am 27. und 28. August in Einöllen statt. 

 

Plakat swhv Verbandsmeisterschaft 2016

 

04. bis 06. Dezember

 

Bernd Sebald und seine Minni de l'origine de faucon rouge starteten am Wochenende beim DMC FH Championat. Am ersten Tag erzielten die beiden die Traumpunktzahl 99 und gingen damit in Führung. Am zweiten Tag machten Sturm und recht schwieriges Gelände den meisten Hunden zu schaffen. 11 Hunde von 17 konnten die Fährte nciht bestehen! Leider lief auch Minni in die Verleitung. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch für die gezeigte Leistung! Bei den FH Meisterschaften liegen halt Sieg und Niederlage so dicht beisammen wie in kaum einer anderen Hundesportart. 

05. Dezember

 

Michelle Marchal und Einstein vom Lankwitzer Orden konnten sich beim BK Lörrach ihre zweite FH 2 Qualifikation mit 87 Punkten sichern. Ein quiekendes Schwein irritierte Einstein... Was man halt so alles erlebt bei der FH-Geschichte! Nichtsdestotrotz haben die beiden sich damit für die Schweiz auf die FH Weltmeisterschaft nächstes Jahr in Spanien qualifziert! Herzlichen Glückwunsch!

 

22. November 2015

 

Und noch ein Boxer war dieses Wochenende erfolgreich unterwegs. Michelle Marchal konnte mit ihrem Einstein vom Lankwitzer Orden ihre erste FH 2 Prüfung mit der Traumpunktzahl von 98 Punkten beim BK Ravensburg ablegen. Herzlichen Glückwunsch!

 

22. November 2015

 

Dominik Kreuz konnte heute mit seinem Chess vom Schonengeist die ZTP im Boxerklub der Gruppe Stuttgart erfolgreich bestehen! Herzlichen Glückwunsch!

 

Vorankündigung

 

Unsere Prüfung findet am 19. Dezember in Geisingen statt! Gestartet werden kann in BH, IPO und FH. Schutzdiensthelfer Heiko Frey. Leistungsrichterin: Melanie Krüger. Gäste zum Mitmachen und Zuschauen sind Herzlich Willkommen!

 

06. bis 08. November

 

Bernd Sebald und seine Minni de l'origine de faucon rouge traten dieses Wochenende bei der dhv Deutschen Meisterschaft in FH 2 in Mittenwalde (LV Berlin-Brandenburg) an.

 

Leider stiefelte Minni am ersten Tag am zweiten Winkel in die deutlich sichtbare Verleitung. War wohl zu verlockend in dem tiefen Sandboden. 

 

Bei der zweiten Fährte sprang am ersten Gegenstand ca. 10 m vor dem Hund ein Reh aus dem Grünzeug. Dessen Geschmack hielt Minni dann

auch für attraktiver und interessierte sich zu arg für den Liegeplatz vom Reh.

Trotzdem war es eine klasse Veranstaltung mit einem tollen swhv Tea und alleine deswegen schon die lange Reise wert!

 

Hier gibt es die Ergebnisliste.

 

17. und 18. Oktober

 

Unser Sporrer-Seminar war ein voller Erfolg!!!

 

Ein arbeitsames, aber wunderschönes Wochenende liegt hinter uns!

Am Freitag Nachmittag waren die ersten fleißigen Helfer bereits vor Ort, um alles für die rund 40 Gäste vorzubereiten, bevor dann auch am frühen Abend die ersten eintrudelten. Sabine sorgte für das leibliche Wohl. Schnell war das Eis gebrochen und man saß in lustiger Runde beisammen.

Am Samstag folgte dann der erste Seminartag. Gespannt lauschten die Teilnehmer dem theoretischen Teil von Theo, bevor es dann in die Praxis auf den Platz ging. Erst stand Unterordnung auf dem Programm, später Schutzdienst. Gegen 19 Uhr wurde der offizielle Teil beendet. Bei einem leckeren Essen vom Grill saß man allerdings noch bis in die frühen Morgenstunden beisammen. 

Auch der Sonntag verlief in bester Stimmung. Die Teilnehmer waren mit großem Interesse bei der Sache. Die vielen Fragen konnte Theo geduldig beantworten und zahlreiche Tipps für die weitere Hundeausbildung geben. 

 

Ein herzliches Dankeschön den Seminargebern für ihren Einsatz und ihre sympathische Art, den Hundeführern zu helfen. Ebenfalls ein großes Dankeschön all unseren Gästen. Wir haben alte Freunde wiedergetroffen und neue gewonnen! Last but not least ein riesiges Dankeschön allen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz!!! Ohne euch hätten wir dieses großartige Event niemals stemmen können! Es war ein rundum gelungenes Wochenende!!!

 

Hier ein paar Einblicke:

 

17. und 18. Oktober

 

Bernd Sebald und seine Minni de l'origine de faucon rouge haben wieder einmal zugeschlagen! Die beiden konnten sich bei der swhv FH Verbandsmeisterschaft in Backnang einen tollen 2. Platz mit 96 und 99 Punkten erkämpfen! Somit ist das Team qualifiziert zur dhv Deutschen Meisterschaft in FH 2 in Mittenwalde (LV Berlin-Brandenburg) vom 06. bis 08. November! Gratulation und viel Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft!

Hier gibt es die Ergebnisliste.

 

10. und 11. Oktober

 

Uta Bindels startete mit ihrer Izarh vom Kistenstein beim Regional-Championat in Karlsdorf-Neuthard. Mit einem 13. Platz (90 Unterordnung und 87 Schutzdienst) stehen die Chancen für eine Qualifikation zum Championat in Hechingen im Mai 2016 richtig gut! Eine Gesamt-Ergebnisliste gibt es hier.

 

20. September 2015 

 

Herzlichen Glückwunsch unserem Vereinsmitglied Bernd Sebald und seiner Minni de l'origine de faucon rouge, die sich bei der KG FH 2 Meisterschaft in Bad Waldsee den Titel KG FH Meister mit der Traumpzunktzahl von 99 Punkten erkämpfen konnten! Somit sind die beiden qualifiziert zur swhv Verbandsmeisterschaft in FH 2 in Backnang am 17. und 18. Oktober! Gratulation und viel Erfolg auf Verbandsebene!

 

18. September 2015 

 

Bereits zum zweiten Mal kommen Petra und Theo Sporrer zum HSZ Gesingen für ein Seminar in Unterordnung und Schutzdienst am 17. und 18. Oktober!

Wir freuen uns auf die beiden und unsere Gäste und sind sehr gespannt auf die beiden Tage! Für das leibliche Wohl ist ab Freitag Abend natürlich bestens gesorgt.

Wir haben noch einige wenige freie Plätze!

 

FCI Weltmeisterschaft

1o. bis 13. September 2015 

 

Herzlichen Glückwunsch unserem Marc-Oliver Radke und seinem Ferro du Mont St Aubert zur Teilnahme an der FCI-Weltmeisterschaft in Delémont (Schweiz)!!! Die beiden konnten mit der Mannschaft einen super 3. Platz und in der Einzelwertung einen tollen 21. Platz erreichen!!!

Das Fährtenglände war sehr unterschiedlich. Leider hatte Mar-Oli hier beim Losen kein so glückliches Händchen, so dass seinem Ferro Höchstleistungen auf sehr karger Wiese abverlangt wurden. Dafür wurden die beiden mit 88 Punkten belohnt. 

In der Unterordnung zeigte das Team - wie immer - eine äußerst harmonische und sehr triebbeständige Arbeiten. Nur Kleinigkeiten führten zum Abzug. Leider gefiel dem Richter die Art des Fusslaufens nicht sonderlich und auch die gelegentlichen Lautäußerungen wurden entwertet. 91 Punkte.

Ein toller und beeindruckender Schutzdienst rundete die Vorführung im Stadion ab: 97 Punkte! Herzlichen Glückwunsch! 

 

30. August  2015

 

Das Hundesportzentrum Geisingen war Ausrichter einer tollen DMC-Qualifikationsprüfung auf höchstem Niveau trotz tropenhafter Temperaturen! 10 Hundeführer starteten in IPO (1 x IPO II, 9 x IPO III), 1 Hundeführer in FH 1. Alle Teams konnten die Prüfung bestehen, 8 Teams haben sich zum Regio-Championat qualifiziert. Darunter auch Uta Bindels mit ihrer Izarh vom Kistenstein mit 272 Punkten und einem Gesamt Sehr Gut. Die Ergebnisse findet ihr hier. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! Die beiden Figuranten Marc-Oliver Radke und Jörg Schwabe hetzten mit viel Belastung, aber sehr gleichmäßig und fair. Auch Leistungsrichter Wolfgang Thome bewies wieder mal ein gutes Auge beim Richten. Ein herzliches Dankeschön auch allen Mitgliedern des HSZ Geisingen, die bei der Durchführung dieser schönen Veranstaltung mitgeholfen haben!

  

25. August 2015

 

Vergangenes Wochenende fand die swhv Verbandsmeisterschaft (Ergebnisse) in Karlsruhe-Knielingen statt. Unser Vereinsmitglied Heiko Frey war als Schutzdiensthelfer im 1. Teil eingesetzt und hat hervorragende und gleichmäßige Arbeit geleistet!

Wir graturlieren dem Sieger Jochen Wagner und allen Platzierten und wünschen viel Erfolg bei der dhv Deutschen Meisterschaft!

 

06. - 08. August 2015

 

Einen sensationellen Erfolg konnte Marc-Oliver Radke mit seinem Ferro du Mont St. Aubert erzielen! Die beiden erkämpften sich bei der VDH Deutschen Meisterschaft in Rottweil den zweiten Platz mit einem Vorzüglich und 289 Punkten (97, 96, 96)!!! Damit ist das Team qualifiziert zur FCI Weltmeisterschaft in Delémont in der Schweiz. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

31. Juli  2015

 

Dieses Jahr beteiligte sich das Hundesportzentrum Geisingen wieder am Kinderferienprogramm!

Wir konnten knapp 45 Kinder auf dem Vereinsgelände begrüßen!!!

Zuerst gab es Vorführungen aus dem Hundesport (Unterordnung, Schutzdienst, Agility und Tricks). Danke an die Beteiligten Dani, Michelle, Manu, Walter und Heiko. Anschließend durften ausgewählte Hunde natürlich ausgiebig gestreichelt werden. Dies kam wieder super an! Nach einer kleinen Stärkung - dank Dani's und Sabine's Backkünsten - ging es weiter mit einem Wettkampf "Reise um die Welt" Ein riesengroßes Dankeschön an Sabine, die dieses Spiel zusammengestellt und spitzenmäßig vorbereitet hat und natürlich auch an alle Helfer!!! Alle Kinder und auch die Betreuer waren mit Feuereifer und bester Laune dabei!!!.

 

Impressionen vom Feienprogramm 2015 beim Hundesportzentrum Geisingen:

01. Juli  2015

 

Heiko Frey ist als Schutzdiensthelfer bei der swhv Verbandsmeisterschaft  in Karlsruhe-Knielingen als Helfer im 1. Teil nominiert! Herzlichen Glückwunsch!  

 2015-vm-ipo-kl-4451

 

11. Juni 2015

 

Impressionen vom Tag der offenen Tür beim Hundesportzentrum Geisingen: 

08. Juni 2015: 

 

Bericht und Foto von Paul Haug im Südkurier

 

Spannender Aktionstag im Hundesportzentrum Geisingen

Im Hundesportzentrum Geisingen gab es am Wochenende Erstaunliches und Verblüffendes zu sehen

Das Hundesportzentrum Geisingen, das auf dem Geisinger Espen seit neun Jahren zuhause ist, veranstaltete anlässlich des „Tag des Hundes“ einen Aktionstag. Bei herrlichem Wetter war der Geisinger Espen Treffpunkt vieler Hunde mit Frauchen und Herrchen, ja teilweise war es ein Familienausflug. Auftakt des Aktionstages war am Vormittag eine Hunderallye, ein Jux-Turnier, bei dem die Hunde mit ihrem Besitzer verschiedene Stationen zu absolvieren hatten.

Nicht jeder Hund hatte seine Freude damit, plötzlich in einen Bollerwagen zu sitzen und sich chauffieren zu lassen. Da half in dem einem oder anderen Fall weder gutes Zureden noch das beste Leckerli, eine Fahrt wurde ausgeschlossen.

Macht nichts, dafür ging es dann an die nächste Station. Eine Art Barfußpark etwa für Hunde, ein Tunnel, an Ideen für Stationen mangelte es den Freunden des Hundesportzentrums mit Uta Bindels als Vorsitzende an der Spitze keinesfalls. Vom Terrier bis zum Bernhardiner waren alle Rassen und Größen vertreten, auch zahlreiche Mischlinge. Die Rettungshundestaffel des DRK Villingen-Schwenningen gab dann noch einen Einblick in die lebensrettende Arbeit der Hundestaffel. Die dritte Aktion, das Hunderennen, brachte die Hunde und ihre Betreuer bei der Hitze ins Schwitzen. Es war ein schönes Bild aber auch interessant mit welchen Gesten so mancher Läufer zum Ziel gelockt wurde. Entweder das Lieblingsspielzeug, oder lauthals den Ruf des Hundenamens, das Klatschen in die Hände oder auf die Schenkel, irgendwie muss man ja den Hund ins Ziel locken. Unterteilt wurden die Klassen in die Größen des Hundes. Und nicht jeder ging auf dem direkten Weg zu Frauchen oder gar zur ganzen Familie, die dann gleich mehrfach lockte, sondern machte mal eine kurze Schleife, weil man jemand begrüßen wollte oder eine interessante Fährte hatte.

 

07. Juni 2015: Tag der offenen Tür beim Hundesportzentrum Geisingen

 

• ab 11 Uhr Juxturnier für Jedermann und Jederhund (keine Vorkenntnisse erforderlich) Fun pur!
• 13 Uhr Rettungshundevorführungen und Vorführungen aus dem Hundesport
• 14 Uhr Hunderennen für Groß und Klein! (Mini - Midi -Maxi) Welcher Hund ist der Schnellste im Ländle?

Herzlich Willkommen bei unserem Tag der offenen Tür! 
Sehr gerne laden wir Sie, Ihre Familie und natürlich Ihren Vierbeiner zu uns in das Hundesportzentrum Geisingen zu unserem Tag der offenen Tür ein!
Für Speisen und Getränke ist natürlich bestens gesorgt!

17. Mai 2015

 

Unser Yannic Burger nahm mit seinem Gordon Poussière de Lune bei einem Kombinations-wettkampf anläßlich der Beauceron Spezial in Kindenheim teil. Dabei zählen Ausstellung und eine BH-Prüfung zusammen. Mit einer schönen Vorführung und 56 Punkten in der BH sicherten sich die beiden einen tollen zweiten Platz! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

05. bis 10. Mai 2015

 

Unser Marc-Oliver Radke und sein Ferro du Mont St. Aubert erzielten sensationelle Ergebnisse bei der diesjährigen FMBB Weltmeisterschaft in Pisek / Tschechien! Mit 97 Punkten in der Fährte, 94 Punkten in der Unterordnung und 89 Punkten im Schutzdienst erkämpften sich die beiden ein Gesamt SG und einen hervorragenden 10. Platz im World Cup! Damit war das Team für das Finale am Sonntag startberechtigt!

Viel Zeit zum Ausruhen zwischen World Cup und Finale gab es für Marc-Oli und Ferro nicht, trotzdem zeigten sich die beiden in Höchstform! In der schön anzusehenden Unterordnung war Ferro etwas übermotiviert und erhielt trotz einem Patzer 89,5 Punkte. Im Schutzdienst zeigte sich Ferro hingegen top in Form und glänzte mit tollen Bewachungsphasen und guter Führigkeit! Die vergebenen 87,5 Punkte waren leider nicht nachvollziehbar. Insgesamt landeten die beiden bei ihrer ersten Weltmeisterschaft auf dem sensationellen 11. Platz! Herzlichen Glückwunsch!!!

Gesamtergebnisse Weltmeisterschaft

 

Hier einige Impressionen

23. bis 26. April 2015

 

Beim diesjährigen DMC Championat starteten gleich zwei Geisinger Vereinsmitglieder:

Unsere Uta Bindels erkämpfte sich mit ihrer Izarh vom Kistenstein ein Gesamt Sehr Gut und einen 18. Platz im hochkarätigen Teilnehmerfeld. Marc-Oliver Radke und sein Ferro du Mont St. Aubert erzielten ein Gesamt Vorzüglich und einen sagenhaften 2. Platz!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

Viel Zeit zum Ausruhen gibt es für Marc-Oli und Ferro nicht, geht es doch schon Anfang Mai weiter zur FMBB Weltmeisterschaft nach Tschechien. Viel Glück, die Daumen und Pfoten sind gedrückt!!!

 

März 2015 

 

Unsere Uta Bindels hat mit ihrer Izarh vom Kistenstein beim Regional-Championat in Mettingen die beste Unterordnung gezeigt und einen hervorragenden 8. Platz erzielt. Damit sind die beiden qualifiziert zum Championat in Unna vom 24. bis 26. April! Herzlichen Glückwunsch! 

 

März 2015 

 

Unser Schutzdiensthelfer Heiko Frey hat bei der dhv Helfersichtung geglänzt und wird demzufolge bei der dhv Sichtungsprüfung am 30. und 31. Mai 2015 beim VdH Klein Welzheim als Figurant im 1. Teil eingesetzt. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

dhv Sichtungsprüfung 2015

Februar 2015

 

Am 28. findet um 14 Uhr Schutzdiensttraining mit Heiko statt! Eventuell außerhalb des Geländes. 

 

Januar 2015

 

Am 28. ist unsere Jahreshauptversammlung, deswegen kein Training!

 

Am 31. freies Training um 13 Uhr (Michelle und Uta sind da)  

 

Unser Schutzdiensthelfer Heiko Frey ist am kommenden Wochenende 11./12. Oktober 2014, als Ersatzhelfer bei der swhv Verbandsmeisterschaft in Bauerbach nominiert.

 

Dezember 2014

 

Fotos von unserer DMC-Prüfung findet ihr in der Galerie!

 

Oktober 2014

 

Unsere neue Homepage geht online.

 

August 2014

 

Marc-Oliver Radke mit seinem Mali "Ferro du Mont St.Aubert" belegten bei der VDH-DM 2014

den hervorragenden 7.Platz  mit einer Gesamtpunktzahl von 285 Punkten !!!

Leider waren die Bedingungen am ersten Tag im Fährtengelände nicht ganz optimal, Trotz dieser Umstände suchte

Ferro die Fährte gut ab und bekam 90 Punkte. Bei der Unterordnung wurde es still im Stadion.

Mit 98 Punkten erzielten die Beiden in dieser Disziplin die höchste Punktzahl der

Veranstaltung!!! Auch im Schutzdienst zeigte Ferro eine fast perfekte Leistung und erzielte

mit 97 Punkten dieses Top-Ergebnis. <<< Supie ... Supie ... Supie :-)) >>>

Die Beiden sind nun als Ersatzstarter für die FCI-WM vom 09.-14.09.2014 in Malmö qualifiziert.

1. August 2014

 

Wir wünschen unserem Marc-Oliver Radke mit seinem Mali "Ferro du Mont St.Aubert"

Viel Glück bei der Teilnahme an der VDH-DM in Göttingen. Lasst es Krachen :-) , wir drücken

Euch fest die Daumen!!!

 

Am 14. Juni 2014 starteten wir in der Gruppe BK Ravensburg.

 

Unter dem Leistungsrichter Kai Möckel (BK) lief Einstein eine eigentlich ansprechende IPO 3 A: 100 B: 72 C: 91 Wieder verweigerte er den Rücksprung an der Steilwand und tat sich unglaublich schwer mit dem Sprung. Mit der Gesamtpunktzahl von 263 Punkten qualifiziert sich Einstein für die Schweizer 5-Rasse Meisterschaft im Oktober 2014 und die Atibox (Weltmeisterschaft der Boxer IPO) 2015 in Belgien.

Kurz darauf lahmte Einstein nach dem Training stark und es wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert und operiert. Nun wissen wir aber wenigstens, wieso Einstein einfach nicht mehr über die Steilwand wollte oder konnte.

1. Juni 2014

 

Unser "Tag des Hundes 2014" war ein großer Erfolg. Es kamen viele Zuschauer und Leute

mit Hunden, um unsere Vorführungen anzusehen. Es wurden verschiedene Bereiche aus dem

Hundesport und unserem Verein den begeisterten Besuchern vorgeführt. Für die Vorführung

der Rettungshundstaffel möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Unser Jux-Turnier, bei dem ein extra aufgebauter Parcour mit verschiedenen Stationen durch

laufen werden musste, war wieder ein Highlight für jeden der mitmachen wollte. Ebenso unser

Hunderennen gehörte dazu, bei dem sehr viel Ehrgeiz gezeigt wurde. Es war ein toller Tag !!!

Vielen, vielen Dank an alle unseren fleißigen Helfern für die vielen Stunden Arbeit. - Danke ...

>>> Bilder gibt es ... HIER

30.Mai 2014

 

Bei schönstem Prüfungswetter fand unsere Frühjahrsprüfung statt. Bei dem sehr anspruchs-

vollen Fährtengelände (harter trockener Acker) zeigten nicht alle Hunde ihre gewohnte

Leistung. Unsere Uta mit Izarh vom Kistenstein überzeugte mit den Traumpunktzahlen

A:100 B:97 C:94. Yannic Burger mit seinem Beauceron Gordon (allererste Prüfung überhaupt!) und

Rita Strübin mit ihrem Mali Kalil bestanden die Begleithundeprüfung. Glückwunsch !!!

2. - 4.Mai 2014

 

Unser Marc-Oliver Radke mit seinem Mali "Ferro du Mont St.Aubert" nahmen erstmals am

DMC-Championat teil. Mit der besten Fährte der Veranstaltung mit 100 Punkten startete das

Team super erfolgreich in die Veranstaltung. Bei der Unterordnug (88 Punkte, leider kein Voraus

> minus 10Punkte) wurde es still im Stadion. Beim Schutzdienst war Ferro voll da und erzielte

95 Punkte! Somit erreichten die Beiden mit einer Gesamtpunktzahl von 283 Punkten einen

supertollen 4.Platz. Mit diesem Ergebnis haben sich die Zwei für die VDH-DM-IPO 2014 und zur

FMBB-WM 2015 qualifiziert. Supie, Supie ... Gratulation !!!

Ein weiteres Mitglied des HSZ-Geisingen war am Championat im Einsatz. Unser Helfer Benny

Klöck wurde als Helfer in Teil 2 eingesetzt. Er war ebenfalls erstmals an einem Championat

dabei und hetzte sensationell. Wir gratulieren Dir für die gezeigte Leistung !!!

26.04.2014

 

Viele fleißige Hände haben bei unserem Arbeitseinsatz tatkräftig geholfen.

Vielen Dank für Euren tollen Einsatz, es konnte Vieles gemacht werden!!!.

19.April .2014

 

BK Lörrach, IPO 3.

A: 99, B:80, C: verletzt

Unter dem Leistungsrichter Klaus Dieter Künzel (DVG) fing unsere Prüfungssaison an. Beim kurzen Lösen vor der Fährte hat sich Einstein leider massiv vertreten. ZTrotzdem legte eine super Fährte hin und wir freuten uns riesig über den gelungenen Start. In der Unterordnung wollte er dann so gar nicht mehr und an den Sprüngen wurde spätestens klar, etwas stimmt nicht mit ihm. Nach der Schrägwand stand er nur noch auf drei Beinen, beendete dann die Prüfung noch und musste leider von der Abteilung C zurück gezogen werden. Die einzigste Freude an diesem Tag: Einstein gewann den Wanderpokal für die beste IPO Fährte. Vielen Dank BK Lörrach.

18.Dezember.2013

 

Hier ein paar Bilder von unserer Adventsfeier.

10.November 2013

 

"King Extra Temprament" mit seinem Hundeführer Marc Riedlinger haben bei der

SVOG-Renningen an der DMC-Qualifikationsprüfung erfolgreich die Begleithunde-

prüfung bestanden. Die erste Hürde ist genommen :-))

9. November 2013

 

Unsere Andrea Mieg-Wilhelm und Ihr "Pazzo von Elberfeld" wurden von der Stadt Geisingen, bei der

diesjährigen Sportlerehrung für die erbrachten Leistungen im Jahr 2012 bei der DM und WM der

Riesenschnauzer, mit der Sportlermedaille in Gold geehrt. Herzliche Glückwünsche auch von uns

zu dieser tollen Auszeichnung der Stadt Geisingen !!!

2.November 2013

 

Unter Leistungsrichter Walter Aupperle fand unsere diesjährige Herbstprüfung statt. Bei

herbstlichem Wetter waren insgesamt 10 Hunde mit ihren Hundeführern am Start.

>>> Bilder gibt es HIER

>>> Ergebnisse HIER

1.September 2013

 

Unser Helfer Colin Zanger wurde bei der KG-Qualifikation des SWHV in Aldingen als Helfer für

den 2. Teil eingesetzt. Für seinen ersten Einsatz bei einer größeren Veranstaltung meisterte

er seine Sache souverän und hetzte alle Hunde gleichmäßig. Super, super ... mach weiter so !!!

 

Unser "Riesenschnautzer-Team" Andrea Mieg-Wilhelm mit Ihrem Pazzo von Elberfeld nahmen an

der Deutschen Meisterschaft der Riesenschnautzer in Rhinow (Brandenburg) teil. Leider lief

es bei der Fährte nicht ganz so gut. Mit A:71 B:85 C:87 Gesammtpunkte 243 belegten die

Beiden den 22. Platz.

3.August 2013

 

Unsere Michelle hat mit Ihrem Boxer "Einstein vom Lankwitzer Orden" beim ADRK BG-Rottweil

die IPO 2 bestanden. Mit A:90 / B:80 / C:95 und einer Gesamtpunktzahl von 265 Punkten, waren

die Beiden sehr erfolgreich!!! Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so ...

9.Juni 2013

 

Unser "Tag der offenen Tür" (Tag des Hundes) wurde von der Öffentlcihkeit sehr positiv

angenommen. Durch verschiedene Vorführungen konnten wir die Vielseitigkeit des Hundesports

einem breiten Publikum vorstellen. Vielen Dank an die Rettungshundestaffel für die tollen

Vorführungen. Auch die Zuschauer konnten mit ihren Hunden an einem Hunderennen und einem

extra dafür aufgebauten Parcour teilnehmen. Es war ein toller Tag mit viel Spaß für ALLE!!!

>>> weitere Bilder gibt es ... HIER

25.Mai 2013

 

Bei herbstlichen Temperaturen fand unsere Frühjahrsprüfung auf unserem Vereinsgelände statt. Unter

den Augen von Leistungsrichter Rudi Wißmann und Richteranwärterin Melanie Krüger konnten leider

nicht alle Teilnehmer Ihre Leistungen an diesem Tage abrufen :-(

Unsere Michelle Marchal mit Ihrem Boxer "Einstein vom Lankwitzer Orden" wurde Tagessieger mit

267 Punkten. Besonderen Dank an unsere Hundefreunde vom HSV Jestetten für Ihre Teilnahme !!!

12. Mai 2013

 

Unser erfolgreiches "Riesenschnauzer-Team" Andrea Mieg-Wilhelm mit Ihrem Pazzo war wieder im

Ländle unterwegs. Bei der Frühjahrsprüfung der SV-OG Hechingen erzielten die Beiden mit

A: 85 / B: 91 / C:90 eine Gesamtpunktzahl von 266 Punkte !

21.April 2013

 

Endlich es ist vollbracht, unser Flutlicht wurde angebracht!!! Nochmals ein "herzliches Dankeschön" an

unsere Sponsoren und den vielen Helfern rund um unseren Bauleiter "Walter".

20.April 2013

 

Andrea Mieg-Wilhelm war mit ihrem Riesenschnauzer "Pazzo von Elberfeld" wieder sehr erfolgreich!!!

Die Beiden belegten auf der diesjährigen Landesmeisterschaft des PSK einen hervorragenden 2.Platz.

Mit A:99 (beste Fährte) / B:94 (beste Unterordnung) / C:92, wurden Sie Vize-Landesmeister von

Baden-Württemberg und sind somit zur Deutschen Meisterschaft des PSK im Herbst qualifiziert!

Super gemacht ihr Zwei :-))

17. Februar 2013

 

Unser Helfer Collin Zanger hat am Sonntag die Helferüberprüfung bestanden und ist somit im Besitz des

Helferscheins Stufe 1. Herzlichen Glückwunsch !!!

Somit ist er befähigt auf allen Veranstaltungen innerhalb der eigenen Kreisgruppe (KG) eingesetzt zu werden

(bei Qualifikationen im zweiten Teil, Pokalkämpfe und normale Vereinsprüfungen).

 

4.Februar 2013

 

Land unter - unter anderem auch unser Platz. Die Donau ist über die Ufer getreten.

Januar 2013

 

Wir sagen DANKESCHÖN !!!!!

14. und 15.12. 2012

 

Nun ist es soweit, wir haben die Löcher für die Flutlichtmasten gebuddelt und die Betonrohre, in diese

dann die Flutlichtmasten gestellt werden, betoniert. Beides waren tolle Aktionen, herzlichen Dank an

alle Helfer!!! Die Helfer vom Verein waren: Walter, Jörg, Philipp Hasenfratz, Christoph, Philipp Jentzsch

und Colin. Dafür 1000 Dank! Ihr wart einzigartig und habt tolles geleistet!

Vielen Dank unseren Gönnern und Firmen die uns bei dieser Aktion tatkräftig unterstützt haben. So wurden

der benötigte Beton, der Transport und die schwereren Geräte und Gerätschaften gesponsort. Vielen, vielen

Dank !!! ....

26.Oktober 2012

 

Unsere Andrea Mieg-Wilhelm mit Ihrem "Pazzo von Elberfeld" waren auf der ISPU - WM der Riesenschnauzer

in Tschechien. Mit einer Gesamtpunktzahl von 255 Punkten (A:82 B:83 C:90) belegten die Beiden den

hervorragenden 17. Platz unter 60 Teilnehmern!!! (Supie, supie, supie wau ...)

Leider spielte das Wetter (starker Schneefall) bei der Unterordnung und Schutzdienst nicht ganz so mit

und das Fährtengelände war richtig schwer!!!

6.Oktober 2012

 

Die Herbstprüfung des HSZ-Geisingen war unsere bisher größte Prüfung. Insgesamt waren 13 Hunde mit

Ihren Hundeführern am Start. Leistungsrichter Manfred Sillmann war zu Gast.

>>> Bilder gibt es Hier

>>> Ergebnisse  Hier

31.August 2012

 

Unsere Andrea Mieg-Wilhelm mit Ihrem "Pazzo von Elberfeld" waren auf der DM der Riesenschnauzer

in Glauchau, sehr erfolgreich. Mit einer Gesamtpunktzahl von 268 Punkten (A:92 B:83 C:92) belegten

die Beiden den 4. Platz !!! Somit haben sich Andrea und Pazzo für die Weltmeisterschaft qualifiziert.

Supie Wau, ... wir drücken Euch ganz fest die Daumen!!!

17. August 2012

 

2. Kinderferienprogramm:

Bei strahlendem Sonnenschein fand unser 2. Ferienprogramm statt. Über 25 Kinder lernten

verschiedene Bereiche des Hundesports kennen. Hunderennen, Kuschel- und Streichelstunde

mit Hunden gehörten natürlich auch dazu. Zum Abschluß gabs auch einen lustigen Teamwettbewerb.

Alle Teilnehmer und Hunde hatten sichtlich Spaß.

>>> Bilder gibt es HIER

19.Mai 2012

 

Unsere Michelle Marchal und Ihr Boxer "Einstein vom Lankwitzer Orden" haben beim BK-Marl

ihre ZTP, hervorragend bestanden. Herzlichen Glückwunsch !

11. bis 13.Mai 2013 

 

Unser Schutzdiensthelfer Benjamin Kloeck wird bei der DHV-DM IPO 2012 als Helfer eingesetzt.

Wir wünschen Ihm eine erfolgreiche Deutsche Meisterschaft. Super ... :-)

6. Mai 2012

 

Unser Boxerteam "Flinn von der Lexwiese" und Marc Riedlinger hat sich bei der Frühjahrsprüfung

im BK-Schwäbisch Hall mit 271 Punkten für die diesjährige Landesausscheidung des Boxer-Klubs

qualifiziert! Wir wünschen Euch viel Erfolg.

28.Juli 2012

 

Spezialzuchtschau in Moers:

White falcon's Layca mit unserer Anita Radke erzielte bei der

Zuchtschau ein hervorragendes V2. Desweiteren erreichte die Hündin bei der ZTP im Rasse-

hundeverband RWS eine Traumpunktzahl von 98/100 Punkte in Wesen/Schönheit. Gratulation !!!

16.Juni 2012

 

Prüfung des HSZ Geisingen:

Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir wieder eine schöne Prüfung.

Vielen Dank an alle Teilnehmer !!!

>>> Bilder gibt es Hier

>>> Ergebnisse Hier

19.Mai 2012

 

Unsere Michelle Marchal und Ihr Boxer "Einstein vom Lankwitzer Orden" haben beim BK-Marl

ihre ZTP, hervorragend bestanden. Herzlichen Glückwunsch !

11. bis 13. Mai 2012

 

Unser Schutzdiensthelfer Benjamin Kloeck wird bei der DHV-DM IPO 2012 als Helfer eingesetzt.

Wir wünschen Ihm eine erfolgreiche Deutsche Meisterschaft. Super ... :-)

 

29. April 2012

 

Nur eine Woche nach der LGM waren unsere Andrea Mieg-Wilhelm mit "Pazzo" wieder erfolgreich

unterwegs. Bei der SV-OG Hechingen belegte Pazzo mit A:98 B:88 C:94 einen hervorragenden

2. Platz. Macht weiter so !!!

 

21. und 22. April 2012

 

Unser Unterordnungs / Schutzdienst-Seminar mit Petra und Theo Sporrer war eine tolle

Veranstaltung !!! Auch der Wettergott hat es recht gut gemeint :-)

 

21. und 22.April 2012

 

"Pazzo von Elberfeld" mit Andrea Mieg-Wilhelm waren auf der Landesgruppen Meisterschaft des PSK sehr erfolgreich.  

Sie qualifizierten sich mit A:89 B:93 C:88 für die Deutsche Meisterschaft des Riesenschnauzer-Klubs.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Unser Benjamin Klöck und sein Rottweiler "Askalon vom Dinkelberg" haben die 2. Quali

für die Landesausscheidung im ADRK geschafft. Mit einer Superleistung von

A:99 B:87 C:96 sind die Beiden qualifiziert. Wir gratulieren Euch.

 

Februar 2012

 

Unser Schutzdiensthelfer Colin Zanger hat mit seinem "Rondo von der Germanenquelle"

bei der Ausstellung im Februar ein SG erhalten.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

10.Dezember 2011

 

Unser Schutzdiensthelfer Benjamin Klöck startete in Heiligenberg mit seinem Rottweiler

"Askalon vom Dinkelberg" in der Prüfungsstufe IPO1. Mit einer Superleistung von

A:97 B:97 C:97 >>> Gesamt: 291 Punkte (V) (!!!) wurde die 1.Quali geschafft.

Herzlichen Glückwunsch !!!

 

5.November 2011

 

In Geisingen fand am 05. November der Tag des Ehrenamtes statt, bei der unter anderem auch die

erfolgreichen Geisinger Sportler mit einer Feier und einem kleinen Präsent geehrt werden. In

diesem Jahr waren auch Marc-Oliver Radke und Uta Bindels dabei aufgrund ihrer Teilnahme und

Platzierung (1. und 3. Platz) beim FH-Championat. Der Empfang in der Stadthalle war sehr schön

organisiert, eine kleine Dia-Show verdeutlichte die Fährtenarbeit. Das Präsent enthielt nicht

nur eine Kleinigkeit für die Hundeführer, auch an die Hunde wurde mit Kauknochen gedacht! Eine

sehr schöne Geste der Gemeinde - die Hunde und wir haben uns sehr darüber gefreut! Bei einem

Stehempfang mit Getränken und Häppchen konnten noch einige Fragen zu Hunden und Training

beantwortet werden.

 

5. und 6. November 2011

 

Unser Helfer Benny Klöck wird als Helfer bei der swhv-Siegerprüfung 2011 in Neckarhausen eingesetzt.

Wir wünschen Benny viel Glück !!!

 

 

2.Oktober 2011

 

Unser "Boxerteam" war wieder auf Achse. Bei der Boxergruppe Freudenstadt erzielte Flinn mit

seiner gezeigten Leistung, die erste Qualifikationsprüfung für 2012!!! Mit einem Gesamtergebnis

von 270 Punkten A:92 B:85 C: 93

 

10.September 2011

 

Andrea Mieg-Wilhelm mit Pazzo von Elberfeld haben im SV-OG Hechingen erfolgreich an

an der Herbstprüfung teilgenommen. Mit A:80 B:88 C:95 hat Pazzo seine erste IPO3 bestanden.

Prima, supie wau :-)

 

3. und 4. September 2011

 

Landesausscheidungsprüfung VPG Baden-Württemberg im Boxer-Klub

Unser Hundeführer Marc Riedlinger mit seinem "Flinn von der Lexwiese" zeigte eine

tolle Leistung. Bei Temperaturen über 30°C hatten die Teilnehmer erschwerte Bedingungen.

Mit einem Gesamtergebnis von 264 Punkten verpasste unser Team knapp die Teilnahme an

der Deutschen Meisterschaft 2011 des Boxer-Klubs in Siegen.

 

27.August 2011

 

Aktion "saubere Landschaft" der Stadt Geisingen:

Das Hundesportzentrum Geisingen beteiligte sich an der Straßenputzete rund um

Geisingen. Einige unserer Mitglieder waren eifrig beim Müll einsammeln und hatten

sichtlich ihren Spaß dabei !!!

 

21.August 2011

 

Unser "Boxerteam" war erfolgreich beim BK-Oberstenfeld. Im letzten Moment hat sich

Flinn mit seinem Herrchen Marc Riedlinger für die BK-LAP 2011 in Böbingen/Rems

qualifiziert!!!

Mit A:99; B:85; C:95 wurde die 2.Quali geschafft.

Wir wünschen Euch auf der LAP, viel Glück !!!

 

12.August 2011

 

Kinderferienprogramm der Stadt Geisingen:

Das Hundesportzentrum Geisingen beteiligt sich zum ersten Mal am Ferienprogramm.

Die Kinder bekamen durch Vorführungen einen kleinen Einblick in den Hundesport

und hatten sehr viel Spaß !!!

>>> BILDER 

 

7.August 2011

 

Unser "Boxerteam" Marc Riedlinger mit "Flinn von der Lexwiese" war bei der

Sommerprüfung des BK-Stuttgart sehr erfolgreich. Mit einem Gesamtergebnis

von 284 Punkten (A:93; B:94; C:97) in VPG3 !!! >>> 1.Quali zur BK-LAP 2011

Macht weiter so :-)

 

 

23. -24.Juli 2011

 

Einladung zur Helfer-Sichtung für die VDH-DM und FCI-WM

Wir wünschen unserem Helfer Benny Klöck viel Erfolg bei der Sichtung !!!

18.Juni 2011

 

Marc Riedlinger hat mit seinem Boxer "Flinn von der Lexwiese" erfolgreich

an der Frühjahrsprüfung des BK-Esslingen teilgenommen.

Gesamtergebnis in VPG3 mit 266 Punkten !!!

4.Juni 2011

 

Andrea Mieg-Wilhelm hat mit Ihrem Riesenschnauzer "Pazzo vom Elberfeld"

an der Frühjahrsprüfung bei der SV-OG Hechingen erfolgreich teilgenommen.

Sie erzielte in VPG2 folgendes Ergebnis: A: 99 Pkte. B: 93 Pkte C: 85 Pkte

Wir freuen uns schon auf die VPG3 !!!

6.November 2010

 

Wir gratulieren Marc-Oliver Radke mit seinem Lupano's Enkas (98Pkte./96Pkte) zu seinem 1. Platz

auf dem FH-Championat in Teutschenthal !!!

Unsere Uta Bindels belegte mit Ihrer Lupano's Ecskya (92Pkte./97Pkte) den hervorragenden

4. Platz. - Herzlichen Glückwunsch !!!

16.Oktober 2010

 

Unsere Andrea Mieg-Wilhelm mit Pazzo vom Elberfeld hat bei der SV OG Hechingen

erfolgreich die VPG 1 Prüfung bestanden. Mit 278 Punkten (A:94 B:96 C:88) erzielte

dieses Team ein super Gesamtergebnis und ein toller Erfolg !!!

11.September 2010

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Anita Radke zur Vize-Bundessiegerin !!!

 

Anita startete gleich mit zwei Hunden bei der Bundessiegerprüfung der

weissen Schweizer Schäferhunde in Großostheim. Hierbei wurde Sie mit

White falcon's Aicha-Shakira "Vize-Bundessiegerin" mit 274 Punkten (IPO3),

Note SG, A:100, B:83, C:91 >>> Beste Fährte !!! Und belegte mit

White falcon's Goyar den hervorragenden 3. Platz mit einer Gesamtpunktzahl

von 270 Pkte (IPO2), Note SG, A:89, B:92, C:89 >>> Beste Unterordnung !!!

- Supie Wau !!! - Mach weiter so !!!

Mai 2010

 

Unser Unterordnungs-Seminar mit Mia Skogster war eine tolle Veranstaltung, mit viel

Lob von den Teilnehmern! :-)

 

09.05.2010  

 

Marc Riedlinger mit seinem Flinn von der Lexwiese hat in der Boxergruppe Freudenstadt

erfolgreich die VPG2 Prüfung abgelegt. (A:89 B:89 C:92)

 

08.05.2010    

     

Unsere Anita Radke war gleich mit zwei Hunden in der Boxergruppe Göppingen aktiv!

Mit White Falcon's Goyar erreichte Sie in VPG1 die Punktzahl A:98 B:90 C:80

Und mit White Falcon's Aicha erreichte Sie in IPO3 die Punktzahl A:96 B:84 C:90

 

27.03.2010         

 

Anita mit Ihrem "White Falcon´s Goyar" erreichte bei der Zuchttauglichkeitsprüfung in Saarlouis

den 1.Platz bei den Weißen Schweizer Schäferhunden.

(Formwert und Wesen vorzüglich, Körschutzdienst vorzüglich ausgeprägt)